Weitere Produktinformationen erhalten Sie direkt bei VSM GmbH, Moog Gruppe

Herr Torsten Bauer

Wiesenstraße 6, 64347 Griesheim

Tel: 06155 / 797421-0

tbauer2@moog.com

http://www.vues.biz

Kundenspezifisch, schnell lieferbar und effizient

Griesheim/Deutschland (November 2019) – Die VSM GmbH, Teil der Moog Industrial Group, (NYSE: MOG.A und MOG.B), zeigt auf der SPS Antriebslösungen mit hochpräzisen Planetenrollengewindespindeln.

Als Ersatz leichter Servo-Hydraulik bis ca. 300 kN gelten Rollengewindespindeln schon seit längerem als Alternative, da sie auch bei kleinen Gewindesteigungen große Tragzahlen realisieren und gleichzeitig eine genaue Positionierung erreichen.

Der Verzicht auf mehrfache Energieumwandlung bei dieser rein elektrischen Antriebsform steigert zudem die Effizienz und reduziert parallel die Gefahrenpotenziale klassischer Hydraulik.

Der mögliche Anwendungsbereich in der Industrie ist weitläufig: für den Formschluss in Spritzgussmaschinen, in Materialprüfmaschinen, Rohrbearbeitungsmaschinen oder auch als Sondermaschinen für die Automobilindustrie.

Um insgesamt effiziente Maschinen konstruieren zu können, sind in den meisten Fällen ‚Antriebe von der Stange‘, sprich Katalogware, nicht das gegebene Mittel zum Zweck.

Die kundenspezifische Anpassung musste jedoch früher wirklich ‚teuer erkauft‘ werden: lange Lieferzeiten, schlechte Verfügbarkeit und limitierte Einsatzmöglichkeiten durch das Anforderungsprofil an maschinelle Ausstattung, Fertigungspräzision sowie das Fachpersonal, ganz zu schweigen von hohen Preisen.

Moog mit VSM als Kompetenzzentrum setzt im Gegensatz von vorneherein darauf, kundenspezifische Lösungen anzubieten, die auf Engineering-Leistungen fußen und mit kurzen Lieferzeiten, höchster Qualität sowie günstigen Preise aufwarten.

Dazu hat Moog einen eigenen Fertigungsbereich in Bergamo aufgebaut, z.B. mit Gewindeschleifmaschinen zur Herstellung von Spindeln der Genauigkeitsklasse 1 nach ISO 3408-3, Prozesstechnik zur Oberflächenvergütung und entsprechender Feinstbearbeitung. Ein eigener Lebensdauerteststand sowie Prüfstände für alle relevanten Eigenschaften jeder gefertigten Spindel runden die Fertigung ab.

Lieferbar sind Spindeldurchmesser von 15 bis 100 mm bei Längen bis zu 4.000 mm (ggf. auch mehr), die Steigungen liegen zwischen 2 und 42 mm, abhängig vom Spindeldurchmesser, Tragzahlen reichen bis zu 1.250 kN dynamisch bzw. 3.500 kN statisch. Beschleunigungen sind bis 40 m/sec2 darstellbar.

Kundenspezifische Muttern und Spindelenden, unterschiedlichste Materialien und Oberflächenbehandlungen sowie die Konformität zu unterschiedlichsten Normen und Anforderungen ergänzen die Produktbasis.

Im Zusammenspiel mit den ergänzenden, hochqualitativen Produkten aus dem Moog Programm wie Servomotoren, Servoantrieben, Antriebsreglern und weiteren lassen sich zukunftsweisende elektromechanische Gesamtlösungen etablieren.

Wenn ein hochleistungsfähiges, modulares und kundenspezifisch anpassbares lineares Bewegungssystem gesucht wird, das auf Rollengewindespindeln basiert, ist VSM aus Griesheim als Moog Kompetenzzentrum der beste Ansprechpartner für die Aufgabe.

Legende:

Bild 1: Moog Schnittmodell Rollengewindespindel
Bild 2: Moog Rollengewindespindel
Bild 3: Moog Fertigungshalle in Bergamo

Autoren:

Jörn Jacobs, IHW Marketing GmbH; Torsten Bauer, VSM GmbH, Moog Gruppe

Über Moog

Moog Inc. ist ein weltweit tätiger Entwickler, Hersteller und Integrator von Präzisionssteuerungskomponenten und Präzisionssteuerungssystemen. Die Moog Industrial Group entwickelt und fertigt hochzuverlässige Produkte, Lösungen und Services auf Basis von Technologien für Bewegungssteuerung sowie Kraft- und Datenübertragung. Wir kombinieren erstklassige Technologien mit fachlich kompetenter Expertenberatung und sind in den verschiedensten Anwendungsbereichen tätig, z.B. in den Bereichen Energie, Industriemaschinen und Schifffahrt sowie Simulation und Tests. Wir unterstützen leistungsorientierte Unternehmen beim Design und bei der Entwicklung von Maschinen der nächsten Generation. Die Moog Industrial Group hat im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von 935 Millionen USD erwirtschaftet und unterhält weltweit mehr als 40 Niederlassungen. Sie gehört zur Moog Inc. (NYSE: MOG.A und MOG.B) mit einem Umsatz von 2,7 Milliarden USD. Weitere Informationen finden Sie unter www.moog.com.

Zurück