Weitere Produktinformationen erhalten Sie direkt bei Moog Memmingen GmbH

Herr Leonhard Dander

Allgäustr. 8a, 87766 Memmingerberg

Tel: +49 8331 98 480-0

ldander@moog.com

https://www.moog.com

Memmingerberg/Deutschland (14. November 2019) – Moog Animatics, Tochtergesellschaft der Moog Inc. (NYSE: MOG.A und MOG.B), erweitert sein praktisches Combitronic™-Protokoll. Ab sofort können über den Moog DS2020-Antriebsregler auch Motoren mit mehr als 800 W ins Netzwerk integriert werden.

Mit Combitronic™ lassen sich Mehrachssysteme deutlich vereinfachen. Anwender profitieren von geringerer Produktentwicklungszeit, höherer Maschinenzuverlässigkeit und herausragender Effizienz.

Was ist Combitronic™?

Das Combitronic™-Protokoll wurde 2011 von Moog Animatics entwickelt und operiert über den CAN-Bus. In jedem Combitronic™-Netzwerk können bis zu 120 vollintegrierte SmartMotor™-Servos angeschlossen werden und für deren Betrieb ist kein dedizierter Master erforderlich. Alle teilnehmenden Motoren sind also in der Lage gleichzeitig mit allen anderen zu kommunizieren. Das führt zu einem sehr flexiblen, schnellen und einfachen Informationsaustausch, welcher in dieser Form absolut konkurrenzlos ist.

Seit 2018 bietet Moog Animatics mit der CDS7-Option auch eine Ein-Kabel-Lösung für Stromversorgung und Kommunikation der SmartMotoren™ an. Damit wird der Aufbau des CAN-Bus-Netzwerks wiederum vereinfacht.

Combitronic™ und Motoren über 800 W

Die neueste Erweiterung von Combitronic™ betrifft das Leistungsspektrum. Über den Moog DS2020-Antrieb, der inzwischen auch Combitronic™-Befehle verarbeitet, lassen sich beispielsweise die Motoren der Moog CD-Serie mit einer Nennleistung bis zu 12 kW an das Combitronic™-Netzwerk anschließen. Durch den DS2020 können nun also deutlich schwerere Achsen angesteuert werden. Ein typisches Anwendungsbeispiel stellen Aufwickel-Konstruktionen dar. Die große Spulenachse übernimmt der DS2020 und das komplexe Justieren und Aufwickeln die intelligenten SmartMotoren™.

Weitere Anwendungen sind Schweißoszillatoren, EtikettenZuführungen bzw. Teilezuführungen mit vorgegebenen Abständen, Ablängmaschinen, oder visuelle Inspektionseinrichtungen.

Maschinenhersteller und -nutzer profitieren mehrfach: durch außerordentlich kompakte Konstruktionen in Verbindung mit dem SmartMotor™-System, schnelle und unkomplizierte Kommunikation zwischen den Einzelkomponenten und die Reduktion von Komplexität und Anzahl der Ansprechpartner.

Legende:

Bild 1: Combitronic™ Logo
Bild 2: Über den Antriebsregler DS2020 können Sie nun auch Motoren mit deutlich größerem Leistungsver-mögen in den Combitronic™-Verbund integrieren

Autoren:

Leonhard Dander, Moog Memmingen GmbH; Jörn Jacobs, IHW Marketing GmbH

Über Moog Animatics

Moog Animatics ist ein weltweit führendes Unternehmen für integrierte Bewegungssteuerung und entwickelt, fertigt und vertreibt Produkte und Systeme, die sich durch herausragende Kompaktheit und Intelligenz auszeichnen. Mit über 28 Jahren Erfahrung in der industriellen Automatisierung verfügt das US-Unternehmen seit vielen Jahren über Niederlassungen in Deutschland und Japan, und ein weitverzweigtes Vertriebsnetzwerk weltweit.

Der Standort Memmingen ist das SmartMotor™-Kompetenzzentrum für Europa und entwickelt eigenständige Produktvariationen und Lösungen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.animatics.com.

Über Moog

Moog Inc. ist ein weltweiter Entwickler, Hersteller und Integrator von Präzisionssteuerungskomponenten und -systemen. Die Moog Industrial Group entwickelt und fertigt hochzuverlässige Produkte, Lösungen und Dienstleistungen unter Verwendung von Motion Control und Power/Data-Technologien. Wir kombinieren erstklassige Technologien mit kompetenter beratender Unterstützung in einer Reihe von Anwendungen in der Energie-, Industriemaschinen-, Schiffs-, Simulations- und Testindustrie, um nur einige zu nennen.

Die Moog Industrial Group erzielte im Geschäftsjahr 2018 mit insgesamt 40 Standorten weltweit einen Umsatz von 935 Millionen US-Dollar. Sie ist Teil der Moog Inc. (NYSE: MOG.A und MOG.B) mit einem Gesamtumsatz von 2,7 Milliarden US-Dollar.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.moog.com/industrial.

Zurück